Sie sind hier: Neuigkeiten
zurück

Die Vorbereitungen der kommenden Befragung in den Schulen haben begonnen

11.12.2019

Im INSIDE-Team haben die organisatorischen Vorarbeiten für die zweite Erhebung im Rahmen der INSIDE-Studie an den Schulen begonnen. In einem ersten Schritt fragen wir die Schulen, ob uns diejenigen Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte wieder unterstützen können, die auch an der ersten Befragung teilgenommen haben.

Für die im aktuellen Schuljahr anstehende Befragung von Schülerinnen und Schülern der siebten Jahrgangsstufe sowie ihren Lehrkräften, Schulleitungen und Schulbegleitungen ist es wichtig, dass an ihr möglichst dieselben Personen teilnehmen, die uns bereits im vergangenen Schuljahr unterstützt haben. So können wir beispielsweise die individuelle Entwicklung der Schülerinnen und Schüler nachvollziehen. Daher fragen wir momentan bei unseren Ansprechpersonen in den Schulen an, ob die Schülerinnen und Schüler, die wir schon im vergangenen Schuljahr befragt haben, noch diese Schule besuchen. Außerdem ist es für uns wichtig, zu erfahren, ob im aktuellen siebten Jahrgang andere Lehrkräfte unterrichten als im vorangegangenen sechsten Jahrgang. Wir schicken den Schulen in den nächsten Wochen Unterlagen zu, in denen diese Informationen gesammelt werden sollen. Aus Datenschutzgründen übermitteln uns die Ansprechpersonen in den Schulen selbstverständlich keine Namen. Näheres zum Datenschutz im INSIDE-Projekt finden Sie hier.

Wir freuen uns schon darauf zu erfahren, welche Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler wir auch zu unserer nächsten Befragung einladen können.