Sie sind hier: Neuigkeiten


Neu: INSIDE-News abonnieren

Erhalten Sie Benachrichtigungen über Neuigkeiten rund um das INSIDE-Projekt direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Zur Anmeldung

zurück

Durch das Coronavirus bedingte Schulschließungen wirken sich auf INSIDE aus

07.05.2020

Die Einschränkungen des alltäglichen Lebens aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus haben dazu geführt, dass sich das Leben für uns alle seit einigen Wochen sehr verändert hat. Auch das Bildungssystem ist davon betroffen: Schulen in ganz Deutschland sind geschlossen und öffnen aktuell nur schrittweise wieder. Kinder können nur eingeschränkt unterrichtet und betreut werden. Das stellt Familien und Lehrkräfte vor viele private und berufliche Herausforderungen. Die Ausnahmesituation wirkt sich auch auf das INSIDE-Projekt aus: Der geplante Verlauf der Studie ist leider nicht mehr umsetzbar.

Wir haben in den letzten Wochen daher intensiv daran gearbeitet, neue Wege dafür zu finden, dass das INSIDE-Projekt weitergehen kann. Denn Inklusion in der Schule bleibt ein bedeutsames Thema. Die persönlichen Erfahrungen und die Expertise des Schulpersonals aller teilnehmenden Schulen sowie der Familien sind für uns sehr wichtig!

So möchten wir mit den Befragungen im Rahmen des INSIDE-Projekts weitermachen:

Befragung der Schulleitungen, der Lehrkräfte sowie der Schulbegleitungen vor den Sommerferien: In den Fragebogen für die Personen an den Schulen, die an INSIDE teilnehmen, geht es um den Unterricht vor der Corona-bedingten Schulschließung. Daher möchten wir Ihnen diese gerne wie geplant ab Ende Mai zuschicken und Sie bitten, unsere Fragen zu beantworten. 

Befragung der Schülerinnen und Schüler nach den Sommerferien: Wir hoffen, dass Familien und auch der Unterricht in den Schulen bis dahin zumindest teilweise wieder zum gewohnten Alltag zurückkehren konnten. Daher möchten wir Schülerinnen und Schüler, die an INSIDE in der Jahrgangsstufe 6 und 7 teilnehmen, nach den Sommerferien zu Beginn der siebten bzw. achten Klasse befragen. Dafür wollen wir mit den einzelnen Schulen direkt im Anschluss an die Sommerferien einen Termin abstimmen.

Befragung der Eltern, deren Kinder aktuell die 6. Klasse besuchen: Auch die telefonische Befragung der Eltern verschieben wir in das kommende Schuljahr. Nach den Sommerferien werden wir uns erneut an die eingeladenen Elternteile wenden und sie über den geplanten Zeitraum der Befragung informieren.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung! Wir wünschen Ihnen alles Gute in dieser herausfordernden Zeit.